Auf dieser Seite stellen wir ein paar ausgewählte Medien vor, die neu bei uns eingetroffen sind.

Romane

Marlene und die Suche nach Liebe

Gortner, Christopher W.

Die schöne Marlene genießt ihr ungebundenes, wildes Leben im Berlin der Vorkriegszeit in vollen Zügen. Mit dem Film "Der blaue Engel" wird sie zum Star, Hollywood ruft nach ihr. Doch eine beständige Liebe kann sie nicht finden und die nationalsozialistische Heimat reißt sie sich aus dem Herzen.

George Sand und die Sprache der Liebe

Rygiert, Beate

George Sand (1804-1876) hat im Jahr 1831 ihre adlige Herkunft und unglückliche Ehe hinter sich gelassen. In Männerkleidern betritt sie die Redaktion des Le Figaro in Paris, bereit für einen Neuanfang, mutig, wissbegierig, immer bereit, Tabus zu brechen und die Liebe festzuhalten, wo sie sich findet.

Rotkäppchen raucht auf dem Balkon

Kaminer, Wladimir

Erwachsene Enkelkinder und hochbetagte Großeltern, kommen diese Generationen überhaupt noch miteinander aus? Sie haben mehr gemeinsam als man denkt...

Der Duft der weiten Welt

Lüders, Fenja

Mina Deharde liebt den Kaffeehandel. Doch es ist 1912 und als Frau darf sie das Hamburger Kaffeekontor ihres Vaters nicht übernehmen. Einen männlichen Erben gibt es nicht. Mina beschließt, mit ihrem Freund Edo nach New York auszuwandern, doch ihr Vater hat andere Pläne ...

Sachbücher

Unsichtbare Frauen

Criado-Perez, Caroline

Die britische Journalistin weist anhand zahlreicher Beispiele aus verschiedenen Ländern und Kulturen für Arbeitsleben, Medizin, Stadtplanung, Wohnungsbau, Flüchtlingsbetreuung usw. nach, dass bei der wissenschaftlichen Datenerhebung Frauen komplett ausgeblendet wurden: "Gender Data Gap".

Australien

Müssig, Jochen

Reiseführer für ganz Australien. Mit landeskundlichen und reisepraktischen Informationen, Farbfotos, Grafiken, Kartenausschnitten, Register und beiliegender Easy-Zip-Reisekarte.

Wie Kinder Bücher lesen

Bardola, Nicola

Empfehlungen und Hintergrundwissen zur Leseförderung von Kindern im Alter von 8 bis 12 Jahren, Themen wie: das eigene Lesetempo, die Veränderung durch digitales Lesen, die Bedeutung von Serien, Sachtexten und Romanen einschließlich Lesetipps fungieren als Wegweiser für Eltern und Pädagogen.

Alt sind nur die anderen

Brett, Lily

24 Kolumnen der australisch-amerikanischen Schriftstellerin (Jahrgang 1946) über das Alter und andere überraschende Begebenheiten im Alltag, unterhaltsam und humorvoll.

Für Kinder und Jugendliche

Hope forever

Hoover, Colleen

Die 17-jährige Sky spürt absolut nichts, wenn sie einen Jungen küsst. Doch dann lernt sie Holder kennen, der eine magische Anziehungskraft auf sie hat. Es stellt sich heraus, dass die beiden sich aus ihrer Kindheit kennen und Sky beginnt schreckliche Dinge aus ihrer Vergangenheit herauszufinden ... - Ab 15.

Looking for hope

Hoover, Colleen

Auf die Vergangenheit zurückzublicken, das hat Dean Holder seit dem Tod seiner Schwester Les erfolgreich vermieden und stattdessen kräftig an seinem Image als Bad Boy gearbeitet. Bis er Sky trifft, die seine Welt von einem Moment auf den anderen aus den Angeln hebt. Denn Sky erinnert Dean an Hope, seine verschwundene Kindheitsfreundin, nach der er seit Jahren vergeblich sucht. In Skys Gegenwart brechen Gefühle auf, die Dean längst verloren glaubte; doch immer mehr wird klar: Um in die …

Wie kommt die Milch in die Tüte?

Deutsch, Libby

Wie funktionieren die Dinge, die uns den Alltag erleichtern? Wo kommt z. B. das Wasser aus dem Hahn her? Wie gelangt ein Brief vom Briefkasten an den richtigen Empfänger? Wie wird aus Baumwolle eine Jeans? Hier wird jeder Schritt, jede Produktionsstufe, die durchlaufen wird, erläutert. - Ab 8 Jahre.

Sarahs Traum

Di Gregorio, Giovanni

Die drei Schwestern Sarah, Kassiopeia und Lucille beschließen, auf dem Dachboden die Vergangenheit ihrer Mutter zu ergründen. Dort stoßen sie auf ein geheimnisvolles Foto, auf dem die Mutter schwanger ist. Warum hat sie das Bild versteckt? Sind die Schwestern auf ein Geheimnis gestoßen? - Bd .1. Ab 10.

Filme

Romys Salon

Kamp, Mischa

Seit ihre Mutter so viel arbeitet, geht Romy nach der Schule zu ihrer Oma. Sie hilft ihr dann meist im Frisiersalon. Doch in letzter Zeit ist Oma anders, sie vergisst vieles, spricht plötzlich Dänisch und erzählt immer wieder von ihrer Kindheit in Dänemark und vom Meer. Romy unterstützt ihre Oma, wo sie kann, damit keiner etwas merkt. Bis zu dem Tag, an dem ihre Oma im Nachthemd im Salon steht ... Oma Stine kommt in ein Pflegeheim. Ob es ihr dort wirklich gut geht? Bestimmt würde sie sich …

Bloodshot

Wilson, Dave

Nachdem Ray und seine Frau ermordet wurden, wird er von der RST Corporation mit übernatürlichen Fähigkeiten wieder zum Leben erweckt. Trotz einer kompletten Amnesie, kommt er seinem Mörder auf der Spur ...

Ein verborgenes Leben

Malick, Terrence

Biopic über den österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der 1943 wegen "Wehrkraftzersetzung" zum Tode verurteilt und schließlich hingerichtet wird.

The gentlemen

Ritchie, Guy

Mickey baute sich über viele Jahre ein millionenschweres Marihuana-Imperium in London auf. Nun möchte er aus dem Geschäft aussteigen und ist auf der Suche nach einem würdigen Käufer, doch das gestaltet sich schwieriger als gedacht ...

Hörbücher und Musik-CDs

Eine knallharte Saison!

Nahrgang, Frauke

Moritz hat in seinem Team Blau-Gelb richtig tolle Freunde gefunden. Doch leider läuft nicht alles rund. Niko, Moritz liebster Spielpartner, bekommt von seinem Vater wegen schlechter Schulnoten auf unbestimmte Zeit Fußball-Verbot. Da kommen die Teufelskicker ganz schön ins Schwitzen. Wie sollen sie ohne Niko gegen den starken Gegner und größten Konkurrenten VfB gewinnen? Der Pokalsieg ist in Gefahr! Aber die Teufelskicker haben eine grandiose Idee...

La Ola mit Opa!

Nahrgang, Frauke

Die Sommerferien stehen vor der Tür und die Teufelskicker fahren zum Freundschaftsturnier nach Hamburg, wo es zahlreiche Turbulenzen gibt ... - Ab 8.

Moritz macht das Spiel!

Nahrgang, Frauke

Die Eltern von Moritz haben sich getrennt. Er ist mit seiner Mutter zu seinem Großvater aufs Land gezogen und vermisst seinen Fußballverein und seinen Vater, der dort Trainer ist. Er wollte doch Karriere machen und später beim HSV mitspielen. Die Blaugelben aus dem "Kaff" interessieren ihn nicht. Doch dann gewinnt die Sehnsucht nach dem Spiel die Überhand. Und schließlich brauchen die "Teufelskicker" einen Ersatz-Torwart.

Pokal in Gefahr!

Nahrgang, Frauke

Die Teufelskicker haben es geschafft: Sie stehen im Pokalfinale! Aber die Vorzeichen für dieses wichtige Spiel stehen alles andere als gut: Serkan fährt auf Klassenreise und wird nicht mitspielen können. Stattdessen soll Hendrik im Sturm der Teufelskicker spielen, aber Hendrik sitzt sonst meistens auf der Bank und traut sich nicht zu, ein ganzes Spiel zu bestreiten. Niko hat Angst, dass sein Vater ihm wieder Fußballverbot erteilt, wenn er die bevorstehende Mathearbeit in den Sand setzt. Und …

Diese Medien können ab sofort bei uns ausgeliehen werden. Um alle Neuerscheinungen anzusehen, besuchen Sie bitte unseren Online-Katalog.